Haupstraße 33

3125 Statzendorf

Aktuelles

Aktion Landeshauptstadttag

Im Rahmen der Aktion Landeshauptstadttag war die 4. Klasse eingeladen St. Pölten kennenzulernen. Am Vormittag durften die Kinder das Landhausviertel besuchen und St. Pölten vom Klangturm aus betrachten. Nach einem

Schulaktionstag bei der Firma Prischink

Auf Ininitiative der Bäuerinnen durfte die 4. Klasse den Betrieb der Firma Prischink besichtigen. Nach einer sehr interessanten Führung durch den Betrieb wurden die Kinder mit warmen Erdäpfeln verköstigt. Krönender

Gemeinsamer Wandertag zu den Mammutbäumen

Mit einem gemeinsamen Wandertag starteten wir fröhlich ins neue Schuljahr. Die Zugfahrt nach Paudorf und der Weg zu den Mammutbäumen bot viel Gelegenheit sich näher kennenzulernen und gemeinsam Spaß zu

Laufolympiade in Krems

Dabei sein ist alles! Unter diesem Motto nahmen alle unsere Schüle und Schülerinnen an der Laufolympiade in Krems teil. Sowohl beim 50m- , als auch beim 400m- Lauf gaben sie

Orientierungstage in Göttweig

Die Kinder der 3. Klasse verbrachten zwei wunderschöne Tage im Jugendgästehaus Göttweig. Bei wunderschönem Wetter durften sie im Garten malen, basteln, einen Apfelstrudel backen und einen Grillabend vorbereiten. Eine Fackelwanderung

Radfahrprüfung

Auch heuer durften die Kinder der VS Statzendorf wieder erfolgreich die Radfahrprüfung absolvieren. Danke an die Firma FSE für die Bereitstellung des Parkplatzes und die Verpflegung!

Projekttage in Sallingstadt

Die Kinder der 4. Klasse der VS Statzendorf durften mit ihren Lehrerinnen Brigitte Krennmüller und Manuela Dockner fünf schöne Projekttage in Sallingstadt im Waldviertel verbringen. Die Gemeinde Statzendorf stellte für

Hallo Auto!

Die Kinder der 3. und 4. Klasse durften heuer wieder am ÖAMTC- Workshop „Hallo Auto“ teilnehmen. Als Höhepunkt durfte jedes Kind selbständig im Auto bremsen.

Känguru der Mathematik

Am Donnerstag, den 17.3. fand österreichweit der Mathematik-Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ statt. Auch einige Schüler/innen der Volksschule nahmen daran teil. Organisiert und durchgeführt wurde der Wettbewerb von VOL Brigitte Krennmüller-